Deine Mutter Witze

Ostfriesenwitze (Seite 2 von 3)

Der Ostfriesenwitz zielt spöttisch genau auf die im Nordwesten Deutschlands lebenden Ostfriesen.

Die Witze sind oft einfache Frage und Antwort Schemas und weisen auf die angebliche dumme oder primitive Landbevölkerung Ostfrieslands hin.

Die ersten Ostfriesenwitze kamen Ende der 1960er Jahre in Umlauf und lösten eine große Witzewelle in Deutschland aus.
Anders als bei anderen Witzen, ist der Ursprung der Ostfriesenwitze sehr genau bekannt.
Ein Gymnasium in der Nachbarregion Ostfrieslands wurde auch von vielen ostfriesischen Schülern besucht.
Wie bei vielen Nachbarregionen gab und gibt es auch hier Neckereien und Sticheleien der anderen Region gegenüber.
In dem Jahr 1968 und 1969 schrieb der Schüler Borwin Bandelow für die Schülerzeitung und
veröffentlicht die ersten Ostfriesenwitze.

Doch Vorsicht. Nicht jeder mag diese Witze. Nicht jeder Ostfriese kann über solche Sprüche und Witze lachen.

Ostfriesenwitze

Warum lässt ein Ostfriese ein Centstück auf einer Parkbank liegen? – Damit er endlich Geld auf der Bank hat.

Warum halten Ostfriesen ihre Schafe in Käfigen auf Bäumen? – Weil sie Baumwolle züchten wollen.

Warum haben sich Ostfriesen noch nie über Ostfriesenwitze beschwert? – Weil Sie die Witze nicht verstehen.

Warum geht ein Ostfriese mit einem Radio ins Meer? Er sucht die Kurzwelle.

Ostfriesen können nur bis drei zählen. Wenn vier Gäste kommen, sagt der Gastgeber: „Hallo, ihr drei! Habt ihr heute noch einen mitgebracht?“

Einsatzbesprechung im ostfriesischen Raumfahrtzentrum. Der Raumschiffkapitän informiert seine Astronauten: „Männer, unser erster Raumflug führt uns zur Sonne.“ Meint ein Astronaut: „Aber ist es da nicht fürchterlich heiß ?“ Darauf der Kapitän: „Aber, aber, wir landen natürlich nachts!“

Eine ostfriesische Mine stürzt ein. Retter: „Hören Sie mich?“ Verunglückter: „Nein, ich kann Sie nicht hören! Es ist zu dunkel hier drin!“

Ein ostfriesischer Schäfer wird gefragt, wie viele Schafe in seiner Herde sind. Er sagt: „Genau 346!“ „Woher wissen Sie das so genau?“, fragt der Beobachter weiter. „Das ist ganz einfach!“, erklärt der Schäfer, „Abends zähle ich die Beine und teile durch vier!“

Ein ostfriesischer LKW kommt an eine Brücke mit einem Hinweisschild „3,80 m“. Der Fahrer bleibt stehen und sagt zu seinem Beifahrer: „So ein Mist! Wir haben 4 m Höhe!“ Da antwortet dieser: „Na und? Siehst du vielleicht irgendwo einen Polizisten? Komm‘ gib Gas!“

Ein Ostfriese nimmt ein Maßband und klettert an einer offenen Bahnschranke hoch, um sie zu vermessen. Ein Passant fragt: „Warum warten Sie denn nicht, bis die Schranke geschlossen ist?“ Da antwortet der Ostfriese: „Sie Schlaumeier! Weil ich die Höhe messen soll und nicht die Breite!“

1 2 3

Copyright © 2019 Deine Mutter Witze

Theme by Anders NorenUp ↑