Deine Mutter Witze

Fritzchen Witze (Seite 3 von 5)

Fritzchen Witze oder auch Klein Fritzchen Witze gehören zu den ganz alten und bekannten Witzen.
Sie sind einfach zu verstehen und viele sind für und sogar von Kindern erfunden worden.
Fritzchen wird meistens als kleiner „dummer“ Junge dargestellt der die Welt etwas anders sieht und versteht.
Viele Witze handeln von Situationen aus der Schule und/oder den Eltern, daher sind Fritzchen Witze meistens die ersten Witze die man als Kind hört und versteht.

Fritzchen Witze

„Der Klassenlehrer beschimpft wütend Fritzchen: „“Das ist heute das fünfte Mal in dieser Woche, dass du zu spät kommst. Was hast du dazu zu sagen?““

„“Es wird diese Woche bestimmt nicht mehr vorkommen.“““

„Der Deutschlehrer trägt vor: „“Ich gehe, du gehst, er geht, wir gehen, ihr geht, sie gehen. Fritzchen, kannst du mir sagen, was das bedeutet?““

„“Tja, Ich würde sagen, alle sind weg!“““

„Chemielehrer: „“Was ist flüssiger als Wasser?““

Fritzchen: „“Hausaufgaben, die sind überflüssig!“““

„““Warum hat das Flugzeug einen Propeller““, möchte der Lehrer wissen.

„“Damit der Pilot nicht schwitzt““, antwortet Fritzchen.

„“So ein Unsinn, das ist ja völlig falsch.““

„“Komisch““, erwidert Fritzchen, „“ich sah einmal, wie in einem Flugzeug der Propeller ausgefallen ist. Da hätten Sie mal sehen müssen, wie der Pilot geschwitzt hat.“““

„Der Lehrer fragt Fritzchen: „“Wenn du fünf Euro vor dir liegen hast, und ich dir zwei davon wegnehme, was gibt das dann?““

Fritzchen: „“Prügel!“““

„Fritzchen macht Hausaufgaben.

Fritzchen: „“Du Papa, wie schreibt man Sex? Mit x oder ks?““

Papa: „“Mit x.““

Fritzchen: „“Du Papa, schreibt man Sperma mit b oder mit p?“

Papa:““Mit p!“

Fritzchen: „“Du Papa, wie schreibt man Vorhaut? Mit t oder d?““

Papa: „“Na sag mal, was schreibst du denn da für einen Aufsatz, und das mit 7 in der zweiten Klasse?““

Fritzchen: „“Unsere Lehrerin hat gesagt wir sollen als Hausaufgabe einen Aufsatz über unseren Hund schreiben.““

Papa: „“So? Na dann lies mir den doch mal vor.““

Fritzchen liest: „“Unser Hund ist sex Jahre alt. Und wenn wir mit dem Auto fahren, dann sperma ihn hinten rein, damit es ihn beim Bremsen nit vorhaut.““

„Fritzchen steht vor dem Dienstmädchenzimmer und schaut durch das Schlüsselloch.

Mutter: „“Fritzchen geh weg von da, das geht uns nicht an, was Gabi in ihrem Zimmer macht!““

Fritzchen: „“Gabi macht eigentlich gar nichts, nur der Papa bewegt sich wie wild!“““

„Fritzchen beichtet morgens der Mutti: „“Du Mutti, ich hab gestern was gemacht, was ich eigentlich nicht machen darf.““ „“Was denn, Fritzchen?““ „“Ich hab gestern Nacht durchs Schlüsselloch geschaut.““ „“Und? Was hast du gesehen?““ „“Ich hab gesehen, wie du auf Pappi gesessen bist und immer auf und ab gehüpft bist. Was hast du mit Pappi gemacht?““

Mutti wird leicht rot und antwortet: „“Weist du, Pappi hat viel Luft im Bauch, und die hab ich ihm rausgedrückt.““

Darauf Fritzchen: „“Mutti, das machst du umsonst!““

„“Wieso denn das!““ fragt Mutti verdutzt. „“Na ja, jeden Mittwoch, wenn Du in der Sauna bist, kommt die Nachbarin und bläst Pappi wieder auf.“““

Als der Lehrer den Aufsatz zurückgibt, fragt Fritzchen: „Was heißt denn das, was Sie unter meinen Aufsatz geschrieben haben?“ Da antwortet dieser: „Deutlicher schreiben!“

Während des Diktats meldet sich Fritzchen und fragt den Lehrer: „Schreibt man Komma mit zwei M?“

1 2 3 4 5

Copyright © 2020 Deine Mutter Witze

Theme von Anders Norén↑ ↑