Deine Mutter Witze

Frauenwitze (Seite 3 von 7)

Die meisten Frauenwitze sind sehr böse und gemein. Nicht selten werden sie als chauvinistisch und frauenfeindliche Witze verurteilt.

Doch schon immer wurde über das andere Geschlecht Witze gemacht. Bei diesen Witzen wird das typische oder Klischeehafte Verhalten der Frau ins lächerliche gezogen und übertrieben.

In der heutigen Zeit können viele Frauen selber herzhaft drüber lachen.

Mit diesen Witzen möchten wir niemanden diskriminieren. Natürlich gibt es als Ausgleich bei uns auch Männerwitze. :)

Frauenwitze

Widerspreche nie einer Frau! Warte fünf Minuten, dann tut sie’s ganz von allein.

Wenn sich Männer mit ihrem Kopf beschäftigen, dann nennt man das denken. Wenn sich Frauen mit ihrem Kopf beschäftigen, dann nennt man das frisieren.

Was wäre, wenn sich die Erde dreißig Mal schneller drehen würde? – Man bekäme jeden Tag sein Gehalt überwiesen und die Frauen würden alle verbluten.

Was ist Mut? Mut ist, wenn du morgens um vier Uhr knallvoll nach Hause kommst, Deine Frau mit dem Besen in der Hand schon auf dich wartet und Du Sie fragst: „Bist du am Putzen oder fliegst Du noch weg?“

Was ist ein Schwein im Bett? – Ein Quiecki.

Was ist die Mehrzahl von Frau? Putzkolonne!

Was ist der Unterschied zwischen einer Frau und einer Batterie? – Die Batterie hat auch eine positive Seite.

Was haben eine Damenhandtasche und ein Schwarzes Loch gemeinsam? – Was da einmal hineinfällt, ist für immer verschwunden.

Warum sind Frauen in Zeiten der Arbeitslosigkeit wichtiger als Männer? – Weil sie eine offene Stelle haben, die besetzt werden muss.

Warum können Frauen nicht Boxen? Weil sie keine Rechte haben.

1 2 3 4 5 7

Copyright © 2021 Deine Mutter Witze

Theme von Anders Norén↑ ↑