„Achmed beobachtet wie seine Eltern es füchterlich treiben.

Am nächsten Morgen hört der Vater aus dem Zimmer der Oma ein lautes Schreien und Stöhnen. Der Vater öffnet die Tür und sieht, wie Achmed es der Oma so richtig besorgt.

Der Vater kann es nicht glauben und schreit Achmed an er solle sofort damit aufhören.

Darauf Achmed: „“Eh Alter, fickst du meine Mutter, fick ich deine Mutter!“““