„Jeden Morgen kauft ein Mann in der DDR am Kiosk das Neue Deutschland, guckt auf die erste Seite und wirft die Zeitung dann in den Papierkorb. Eines Tages spricht der Zeitungsverkäufer ihn an: „“Ich versteh Sie nicht, Sie werfen nicht mal einen Blick auf die Lokalseite oder die Sportberichte. Warum kaufen Sie die Zeitung?““

„“Wegen der Todesanzeigen.““

„“Aber die stehen doch auf der letzten Seite.““

„“Die, die mich interessiert, steht auf der ersten Seite!“““