Deine Mutter Witze

Ossi Witze (Seite 3 von 4)

Ob Ossi Witze oder DRR Witze, gemeint sind lustige Vergleiche oder Sprüche über die Bevölkerung der Deutsche Demokratische Republik (1949 bis 1990).

 

Ossi Witze

 

„Warum ist das Klopapier in der DDR so rauh?

Damit auch der letzte Arsch rot wird …“

„Über die Zonengrenze hoppelt ein Kaninchen in den Westen. Mit der Begründung, in der DDR würden jetzt alle Elefanten verfolgt, beantragt es politisches Asyl.

„“Aber du bist doch gar kein Elefant!““

„“Das weiß ich auch, aber machen Sie das mal der Stasi klar.“““

„Sagt der Ossi zum Wessi: „“Wir sind ein Volk!““

Darauf der Wessi: „“Wir auch!“““

„Kennen Sie den Unterschied zwischen einem Trabbi und einem Düsenjäger?

Den Düsenjäger sieht man, bevor man ihn hört. Den Trabbi hört man bevor man ihn sieht.“

„Kann man aus einer Banane einen Kompass machen?

Klar, abends die Banane auf die Berliner Mauer legen, da wo am nächsten Tag abgebissen wurde, ist Osten …“

„In einer Kneipe fragt ein Betrunkener einen Unbekannten: „“Kennst du den Unterschied zwischen meinem Bier und Honecker?““

„“Nein““, antwortet der Fremde finster. „“Mein Bier ist flüssig und Honecker ist überflüssig.““

Fragt der andere bissig zurück: „“Kennen Sie den Unterschied zwischen Ihrem Bier und sich?““

„“Nein …““

„“Ganz einfach: Ihr Bier bleibt hier und Sie kommen mit.“““

„Honecker schaut am Morgen aus seiner Villa in Wandlitz und sieht die Sonne aufgehen. Er sagt: „“Guten Morgen, liebe Sonne!““

Darauf die Sonne: „“Guten Morgen, Genosse Generalsekretär und Vorsitzender des Staatsrats der Deutschen Demokratischen Republik!““

Nach dem Mittagessen geht Honecker wieder an ein Fenster und grüßt sie wieder: „“Guten Tag, liebe Sonne!““

Darauf die Sonne: „“Guten Tag, Genosse Generalsekretär und Vorsitzender des Staatsrats der Deutschen Demokratischen Republik!““

Am Abend geht Honecker nochmal an ein Fenster und verabschiedet sich: „“Guten Abend, liebe Sonne!““

Darauf die Sonne: „“Jetzt kannst du mich am Arsch lecken, jetzt bin ich im Westen!“““

„Einem Mann in der DDR ist der Papagei entflohen.

Der Besitzer läuft sofort zur Stasi und versichert: „“Ich möchte Ihnen nur mitteilen, dass ich die politischen Ansichten meines Papageis nicht teile.“““

„Einem DDR-Bewohner wird das Telefon entzogen. Er beschwert sich und fragt nach den Gründen. „“Sie haben den Staatssicherheitsdienst verleumdet.““

„“Ich? Inwiefern?““

„“Sie haben wiederholt am Telefon behauptet, er würde ihr Telefon abhören!“““

„Ein Scheich hat gehört, dass es in der DDR ein Auto gibt, das so toll sein muss, dass man zwanzig Jahre auf die Lieferung warten muss. Das kannte er noch nicht mal von seinem Rolls Royce. Natürlich musste der Scheich ein solches Auto haben und hat sofort einen Brief an das entsprechende Kombinat aufsetzen lassen.

Als der Brief in der DDR ankommt, ist man natürlich geschmeichelt. Selbstverständlich will man ein so hohes Tier wie einen Scheich nicht 20 Jahre auf ein Auto warten lassen. Der nächste Trabbi, der hergestellt wird, wird sofort eingezogen und in das Emirat geschickt.

Eine Woche später kommt das Dankschreiben vom Scheich: „“Liebe Genossen, ich freu mich auf unsere begonnenen Handelsbeziehungen. Noch viel mehr freu ich mich aber, endlich den ersehnten Trabant 601 zu bekommen. In der Zwischenzeit danke ich Ihnen, dass Sie mir vorerst das schöne Modell aus Pappe geschickt haben …“““

1 2 3 4

Copyright © 2020 Deine Mutter Witze

Theme von Anders Norén↑ ↑